Equipment


  • Keyboard

 

Bei der Auswahl des Keyboards war mir am wichtigsten, dass es eine "Drumsektion" enthielt. Da ich keine Drums spiele, musste also eine Lösung her. Ich entschied mich mich für den "GENOS" von Yamaha.

Mag sein, dass diese "Music-Workstation" als  -- Alleinunterhalterkeyboard --  verschriehen ist, aber: Die Kunst besteht darin, die Sounds und Drums in die Songs zu implementieren, ohne es nach "Alleinunterhalter" klingen zu lassen. Schon möglich, dass es bei dem einen oder anderen Track dann doch etwas danach klingt, interessiert mich aber reichlich wenig. Für mich erfüllt es seinen Zweck.

 

  •  Zur allgemeinen Info:
    Ich arbeite NICHT mit Midi und auch mit keiner Music-Software. Das liegt daran, dass ich kein "Techniker" bin, d.h.: Ich habe keine Ahnung, wie das alles funktio - niert, und auch nicht das Equipment dafür (ext. Midi-Soundkarte etc.). Ich weiss von anderen Musikern/Künstlern, dass einem natürlich die "Türen" offen stehen, wenn man mit den "elektronischen Mitteln" arbeitet - angefangen von der Auf - nahme über die Instrumente bis hin zum Endmix. Akzeptiere ich auch. Allerdings muss jeder mit seinen Mitteln arbeiten, die ihm zur Verfügung stehen und mit denen er sich auskennt.

 

 

 

  •  Guitar

 

Ich spiele seit den 90iger Jahren "Ibanez" Gitarren (Prestige-Serie). Sie liegen leicht in der Hand (geringes Gewicht) und lassen sich gut spielen.

Schon immer wollte ich ein sogenanntes "Satriani - Modell" haben - im Januar 2018 habe ich mir diese Gitarre dann zugelegt (Ibanez JS 2450 MCP).

 

 

 

  • Guitar Multi - Effektgerät

 

In den Anfängen meiner musikalischen Laufbahn spielte ich Jahrelang das Gitarren-Effektgerät "Roland GP-5". Als ich 2003 den 1.Teil der "Requiem-Trilogy" komponierte, kaufte ich mir das Effektgerät "BOSS GT-5", knapp 3 Jahre später das "BOSS GT-10".

2017 wurde es dann Zeit für etwas Neues. Anfangs entschied ich mich für das "Headrush Pedalboard". Man (Presse, Musicshops etc.) pries die neuen Sounds und die ultimative Benutzerführung (Touchdisplay etc.). Ich war allerdings von dem Gerät relativ enttäuscht und wechselte auf das jetzige "Line 6" von Helix.

 

 

 

 

 


Keyboard

Yamaha "GENOS"
Yamaha "GENOS"

Guitar

Ibanez "JS 2450 MCP"
Ibanez "JS 2450 MCP"

Multi-Eff.

Helix "Line 6"
Helix "Line 6"